Professionelle gewebte Etiketten, gedruckte Textiletiketten, Hangtags und vieles mehr..

Benutzeranweisungen

Für langanhaltende Haftung der Bügel-Etiketten folgen sie bitte genau die aufgeführten Instruktionen. Achten Sie auf die  bestellten Typ Etiketten: flex Material oder Baumwolle / Polyester:

 

Bügeletiketten mit blauer Applikation Tape (flex Material):
1 Stellen Sie das Bügeleisen auf de heißesten Stand – ohne dampf!
2 Schneiden Sie das gewünschte Etikett ab und entfernen Sie das
   Etikett, einschließlich der blauen Application Tape*, von der Trägerfolie. Legen
   Sie das Etikett mit dem Text nach oben auf die gewünschte Stelle des Stoffes.
3 Legen Sie ein trockenes Geschirrtuch auf das Etikett und halten das Bügeleisen
   ungefähr 20 – 40 Sekunden mit Druck auf einem harten, flachen Untergrund.
4 Entfernen Sie unmbedittelbar nach dem Bügeln die blaue Schutzschicht (Pinzette),
   lassen Sie das Etikett abkühlen und kontrollieren Sie, ob es überall gut haftet.
5 Sollte das Etikett sich vom Untergrund lösen, legen Sie die blaue Schutzschicht 
   auf das Etikett zurück und wiederholen Sie Punkt 3+4. Überprüfen Sie die Hitze
   des Bügeleisens und Bügeln wieder ein wenig länger und ein wenig mehr Druck.
*Zusätzlicher Schutz sorgt dafür dass die Etiketten währen des Bügelns nicht verrutschen.


Bügeletiketten Flex Material -mit Schutzfolie versehen:

  1. Stellen Sie das Bügeleisen auf Einstellung 3 (Baumwolle) - ohne Dampf.
  2. Holen Sie sich ein Etikett von der halbtransparenten Träger und legen Sie sie mit dem Text nach oben an der gewünschten Stelle auf dem Stoff.
  3. Legen Sie die mitgelieferte Schutzfolie auf dem Etikett* und halten das Bügeleisen ungefähr 10 Sekunden mit Druck auf einem harten, flachen Untergrund.
  4. Entfernen Sie nach dem Bügeln vorsichtig die Schutzfolie, lassen Sie das Etikett abkühlen und kontrollieren Sie, ob es überall gut haftet.
  5. Sollte das Etikett sich vom Untergrund lösen, wiederholen Sie Punkt 3+4. Überprüfen Sie die Hitze des Bügeleisens und Bügeln wieder ein wenig länger und ein wenig mehr Druck.

    *
    Für beste Ergebnisse, auf Schutzfolie auch ein Geschirrtuch legen!

 

Bügeletiketten Baumwolle/Polyester:

  1. Stellen Sie das Bügeleisen auf der heißesten Einstellung - ohne Dampf.
  2. Legen Sie ein Etikett mit dem Text nach oben an der gewünschten Stelle auf dem Stoff.
  3. Legen Sie ein trockenes Geschirrtuch auf das Etikett und halten das Bügeleisen ungefähr 35 Sekunden mit Druck auf einem harten, flachen Untergrund.
  4. Entfernen Sie nach dem Bügeln vorsichtig das Geschirrtuch, lassen Sie das Etikett abkühlen und kontrollieren Sie, ob es überall gut haftet.
  5. Sollte das Etikett sich vom Untergrund lösen, wiederholen Sie Punkt 3+4. Überprüfen Sie die Hitze des Bügeleisens und Bügeln wieder ein wenig länger und ein wenig mehr Druck.

  6. > Baumwolle/Polyester Bügeletiketten sind durch Wäschen immer weicher. Sie kitzeln nicht und sind nahezu unzerstörbar, aber durch erneutes Erhitzen des Etiketts mit einem Geschirrtuch und heißes Eisen abnehmbar!

 

Achtung: Bügeletiketten sind für Textilien aus Baumwolle, Polyester/Acryl und Baumwolle/Polyester geeignet. Für beschichtete oder schmutz- und wasserabweisende Stoffe, (grob) Wirk-/Strickstoffe, Spandex oder (sehr) bewegliche Stoffe, sind die Etiketten nicht geeignet, weil das Etikett nicht gut haften kann. Hinweis: nicht alle Textilien vertragen die erforderliche Temperatur des Bügeleisens. Kontrollieren sie dies anhand der Waschvorschrift oder probieren sie es erst auf einem nicht sichtbaren Stück des Stoffes aus.


Wichtig:

Die Lebensdauer unserer Labels ist auch abhängig von Temperatur und dem Druck des Bügeleisens, sowie der Bügelzeit. Kontrollieren Sie erst die Waschvorschrift des Kleidungsstückes! 

Waschen Sie die Kleidung von links und bügeln sie nie direkt über das angebrachte Etikett, sondern die Rückseite. Benutzen Sie keinen Wäschetrockner oder Reinigung. 

Während des Waschens von 60°C und durch die Verwendung von Weichspüler, Wollwaschmittel oder Fleckentferner, können sich die Etiketten lösen.

Temperatur und Zeit können durch Eisen und Gewebetyp variieren!


Textile Haftetiketten Anzubringen auf dem bestehenden Pflege-/Kleidung Etikett eine ähnliche glatte Stück Stoff. Ultimative Haftfestigkeit, der stärkste seiner Art. Optimale Haftung nach 2 Stunden nach der Anwendung. Nach etwa 8 Stunden Waschmaschine Safe (bis zu 60°C) und Trockner beständig. Vermeiden Sie Weichspüler/Wollwaschmittel/Fleckentferner.


Näh Etiketten

Wir bieten Oeko-Tex Class 1 Etiketten von sehr hoher Qualität aus Polyester, Nylon / Polyamid und Satin an, die von uns mit industriellen Qualitätsgeräten gedruckt werden, um das beste Ergebnis zu erzielen.

High Coated Polyester-Etiketten sind leicht im Gewicht, haben eine hohe Abriebfestigkeit und fühlen auch nach dem Waschen sehr weich. Die Etiketten können ein wenig statisch sein, sondern bleibt es im Form und verfärben nicht im direkten Sonnenlicht.

High Coated Nylon (die Polyamid Marke) ist leicht im Gewicht und einfach zu falten. Nylon-Etiketten sind stark, Bügelfalte und Formfest. Die sind nicht ohne Grund die weitesten verbreitete Label-Typen.

Satin-Poly Etiketten sind extra fein gewebt im eine besonderen Weise, glatt, glänzend und extra weich. Diese Etiketten können sehr schön gedruckt werden und bleiben lesbar auch nach viele Wäschen. Einzigartig für jedes Ziel und gibt eine tolles Ergebnis!
Hinweis: Schnittkanten von Satin-Etiketten können in der Regel etwas ausfransen.
Doppelte Nähte oder gefalteten Enden gibt Kraft für die besten Ergebnisse, deshalb zusätzlicher Raum von etwa 8 mm auf jeder Seite zum nähen.

Für alle Arten von synthetischen Fasern gelten in der Regel die gleiche hervorragende Leistung mit Wasch– und Reinigungshaltbarkeit.


TIPPS:
> Näh Etiketten werden besser gehalten, wenn Sie es in mehreren Punkten näht. Es will 
   nach Waschen weniger Falten.
> Ihre Näh-Etiketten können selbstverständlich gebügelt werden. Bitte tun sie dies, aber
   sehen den thermischen Zustand des Eisens nach.
> Wir empfehlen nicht Fleckenentferner zu gebrauchen.


Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich unter folgender E-Mail-Adresse bei uns melden: service@fabrictag.com.


StartseiteStartseite